Letzte Änderungen Version 8

Update herunterladen

Version 8.1.6360

  • Konsistente Verwendung der Windows-Standard Schriftart
  • Bei der Anmeldung an einem cevex Server kann nun schneller zwischen den Rollen "Lehrer, Berater, Vertreter, Sekretariat" gewechselt werden
  • Verbesserung der Touch-Scrollbarkeit der Tabellen
    Verbesserung der Touch-Bedienung im Sitzplan
  • Überarbeitete Benutzerführung im Bereich "Unterricht" (Die Stunden werden nun in einem Fenster editiert, Fehlende Schüler und Bemerkungen können im Sitzplan eingetragen werden. Sitzpläne werden automatisch erzeugt und gespeichert)
  • F7 zeigt den Sitzplan der aktuellen Unterrichtsstunde an, ein Klick auf den Schüler wählt diesen in der aktuellen Ansicht aus.
  • Folgende Menüpunkte wurden von Ansicht in Extras verschoben: Suchen, Aktive Termine, Erweiterungen
  • Das Symbol / der Menüpunkt Unterricht ist in den Menüs Ansicht und in der Symbolleiste an die Stelle hinter Einschätzungen verschoben worden
  • Nach dem Start der Anwendung wird das komplette Anwendungsfenster angezeigt. Die Dialoge zur Anmeldung am Server oder das Willkommen-Fenster werden als Dialog geöffnet
  • Die Größe der Grafiken in den Details der Leistungsansicht wird nun automatisch auf den verfügbaren Platz skaliert

Version 8.0.6010

  • Berechnungskorrektur bei der Halbjahres-Einstellung 50%
  • PRIME LINE Notebook cevex Server SIP unterstützt nun den Datenaustausch mit über HTTPS
  • Im Bericht Konferenzansicht wird nun automatisch für das 2. Halbjahr die Gesamtnote verwendet (wenn vorhanden)
  • Im Bericht Konferenzansicht kann die Unterrichtsart mit angezeigt werden
  • In Tabellenansicht können nun nicht zusammenhängende Blöcke mit der STRG-Taste markiert werden
  • Fehler beim Abrufen der Daten von vergangenen Zeiträumen behoben
  • Unter "Extras | Daten aus SIP öffnen" können Daten nun aus der Intranet Anwendung geöffnet werden. Somit ist ein Datenaustausch über HTTPS und nur einem Port /443) möglich

Version 8.0.5948

  • Bug in den Tabellenansichten behoben, Änderungen können nun wieder mit der Leertaste bestätigt werden.
  • Zoom Funktion für viele Ansichten

Version 8.0.5938

  • Mehrfachmarkierung in den Tabellenansichten Leistungen, Einschätzungen und Fehlzeiten
  • Weiterer Modus in den Berechnungen mehrere Zeiträume (Durchschnitt der Durchschnitte)
  • Formatierung der Fächer kann nun angepasst werden
  • Neue Funktionen:get;set;note1;verketten;hatgruppe;indexgruppe

Version 8.0.5772

  • Im Verbindung mit dem cevex Server wird nun auch der Klassenleiter angezeigt. Die Klasse wird in der Statusleiste angezeigt und ist anklickbar.
  • Kommunikation mit Mobilgeräten geändert, es ist ein Update für die Desktopversion und die Mobilversion nötig.

Version 8.0.5694

  • Unter Bemerkungen können nun mit einem Doppelklick auf das Textfeld einfach Bemerkungen mit mehreren Zeilen eingeben
  • Im Zeugnisdruck wurde die Funktion zur Prüfung und Korrektur von Inhalten in Bemerkungsfeldern überarbeitet.
  • Fehlzeiten werden nun farbig hervorgehoben
  • Fehlzeiten in den Unterrichtsdokumentation werden nun auch angezeigt, wenn nur Fehlminuten vorliegen
  • Bericht Leistungen überarbeitet
  • Fehltage können durch den Klassenlehrer erweitert werden. So wird die Erstellung mehrerer Fehltage vereinfacht.
  • In den Berichten kann nun mit einem Rechtsklick direkt zu den Leistungen, Bemerkungen oder Fehlzeiten gesprungen werden.
  • Bericht können nun in eine Berichtsablage kopiert werden und in allen Ansichten verwendet werden.
  • Im Bericht Konferenzansicht können nun auch andere Schuljahre verglichen werden (nur in Verbindung mit dem cevex Server)
  • In der Ansicht Berichte kann die  Seitenleiste ausgeblendet werden
  • Fehlermeldung: Ungültiges Argument unter Windows 10 behoben.

Neue Funktionen in Version 8

Letzte Änderungen Version 7

Version 7.0.680 (09.11.2012)

  • Neu: Im Bericht "Prüfungen" wurde die Option "Gesamtnoten autom." eingefügt. Wenn diese gesetzt ist, werden bei nicht eingegebenen Gesamtnoten, die Jahresfortgangsnoten als Gesamtnoten angezeigt (Standardverhalten bisher). Ist die Option nicht gesetzt, werden bei fehlenden Gesamtnoten die Felder entwertet.
  • Neu: In der Tabellenansicht auf der Seite Formular können Sie nun auf den Spaltenkopf der Schülernamen klicken, um die Formulardaten für alle Schüler zu erstellen.
  • IBIS Erweiterung: In der Erweiterung zum Auslagern von Leistungsdaten in eine IBIS CSV Datei kann jetzt für das zweite Halbjahr angegeben werden, ob die Zensuren des zweiten Schulhalbjahres oder die Endnoten übergeben werden sollen.
  • Neu: Im Bericht "Notenliste" können jetzt in den Spaltenköpfen die Datumswerte der Leistungen eingeblendet werden.
  • Neu: In den Berichten "Notenspiegel" und "Notenliste" können bei Auswahl eines Faches die Bemerkungen der Zensuren alphabetisch sortiert werden.
  • Korrigiert: Beim Einfügen von Zensuren aus der Zwischenablage muss jetzt eine Spalte 1-100 ausgewählt sein.

Version 7.0.677 (29.05.2012)

  • Neu: Nach Unten Ausfüllen für Prüfungsvorschriften, durch klicken auf den Spaltenkopf
  • Korrigiert: Runden bei Verwenden von mehreren Zeiträumen verbessert [cevex Server]
  • Neu: In der Prüfungsliste kann jetzt eine Bemerkungsspalte eingeblendet werden

Version 7.0.671 (09.03.2012)

  • Korrigiert: Beim Einfügen von Leistungen aus der Zwischenablage werden leere Zellen ignoriert.
  • Korrigiert: wird beim Zeugnisdruck versucht, ein Formular zu laden, welches keine Abschnitte besitzt wurde ein unspezifischer Fehler ausgegeben. Dies wurde korrigiert.
  • Neu: Die Funktion pupilimage() kann verwendet werden um Schülerbilder in Formularen zu verwenden.
  • Neu: Im Bericht Kompetenzen können nun die Bemerkungen jeder Einschätzung mit ausgegeben werden.
  • Neu: Im Bericht Noten (Details) gibt es jetzt noch eine Listenform, die bei der Verwendung von Teilnoten übersichtlicher ist.
  • Neu: In Formularen kann nun ein Klickziel verwendet werden um zum Bereich "Leistungen" zu navigieren oder Meldungen anzuzeigen.

Version 7.0.668 (24.01.2012)

  • Neu: Der Bericht Fehlzeiten unterstützt nun die Angabe eines definierten Zeitraums zur Auswertung der Versäumnisse
  • Geändert: Wenn nur eine Teilnotenkategorie verwendet wird, werden immer die korrekten Durchschnitte angezeigt, unabhängig von den Eingestellten Rundungsregeln und den Grundlagen oder Berechnungsprofilen
  • Neu: (in Verbindung mit cevex) Bei den Einschätzungen können nun 2 Berechnungsmodi verwendet werden. Durchschnitte einbeziehen: Die Durchschnitte der anderen Lehrer werden einbezogen, Einzelbewertungen einbeziehen: Alle Noten werden einzeln berücksichtigt.
  • Geändert: Im Bericht "Durschschnitte und Notenliste" werden nun auch Halbjahresnoten ausgegeben, wenn kein Zahlenwert eingegeben wurde.
  • Neu: Neue Funktionen für Formulare replace und htmlencode zu Stringbehandlung

  • Verbessert: Erweiterte Funktion indexfach

Version 7.0.662 (21.12.2011)

  • Neu: Die Funktion activeform() wurde in der Formularverarbeitung erweitert. Als 2. Parameter kann nun optional das Halbjahr angegeben werden, um auf Formulardaten aus anderen Halbjahren zuzugreifen. Dies erlaubt folgende Formel wenn("#SEMESTER#"="1";activeform("FL1";"0");"") -> im 2. Halbjahr den Wert aus "FL1" aus dem 1. Halbjahr verwenden.
  • Neu: Bei der Auswahl eines anderen Faches, wird nun automatisch der zuletzt bearbeitete Schüler wieder ausgewählt (auch wenn sich die Auflistung der Schüler ändert)
  • PLNB-Designer: Fehler bei Mehrfachselektion beseitigt. Wurden mehrere Objekte durch Rechteckauswahl markiert, wurde diese Auswahl beim Klicken auf ein weiteres Objekt nicht aufgehoben. Dies wurde korrigiert.
  • Neu: In der Ansicht "Leistungen" können nun Leistungen aus der Zwischenablage eingefügt werden. Dies ermöglicht die Übernahme gesondert berechneter Leistungsdaten aus einer Tabellenkalkulation.
  • Verbessert: In den Bereichseigenschaften der Leistungsansicht (Trenner) kann nun # als Platzhalter für die automatische Nummerierung der Noten verwendet werden.

Version 7.0.658 (21.10.2011)

  • Neu: In der Ansicht "Unterricht" kann nun nach Unterrichtsart gefiltert werden.
  • Neu: Im Bericht "Durchschnitte und Notenliste" kann nun die Anzahl der Noten ausgewertet werden
  • Neu: In der Ansicht "Leistungen / Prüfungen" können unter Zeiträume die Spalten der Zeitraumdurchschnitte ausgeblendet werden (nur in Verbindung mit cevex Server).
  • Geändert: Der Dialog zum Arbeiten mit einem USBStick wurde so angepasset, so das nur wenige Optionen angezeigt werden, das vereinfacht die Nutzung. (nur in Verbindung mit cevex Server)

Version 7.0.655 (28.02.2011)

  • Korrigiert: Problem in der Kommunikation mit mobilen Gerät

Version 7.0.654 (28.01.2011)

  • Korrigiert: Beim Ändern der Notensynonyme wurden die Änderungen nicht sofort für den Zeugnisdruck übernommen. Erst nach einem Programmneustart wurden die Änderungen wirksam.
  • Neu: In der Leistungsansicht und in den Einschätzungen gibt es ein zusätzliches Werkzeug zum Eigenschaften übertragen für die Ganze Spalte
  • Neu: Änderungen der Bezeichnungen für das Notenübernehmen aus anderen Zeiträumen (nur Server Editionen)
  • Korrigiert: Das Bearbeiten von Formularen aus der Formularansicht heraus funktioniert nun auch in der portable Anwendung
  • Neu / Geändert: Ansicht Formulare: Bemerkungen nun auch angehängt werden (Nach unten ausfüllen)
  • Neu / Geändert: Ansicht Formulare: Einfach Möglichkeit Formulare zu importieren, die als Datei vorliegen, über Aktionen | Formulare organisieren / Import
  • Neu / Geändert: Ansicht Formulare: Das Dateidatum der Formulare kann eingeblendet werden, die Formularliste kann ausgeblendet werden.
  • Korrigiert: Bei der Synchronisation der Daten mit einem mobilen Gerät kam es unter Umständen zu Fehlern. Dies wurde korrigiert.

Version 7.0.651 (01.11.2010)

  • Korrigiert: Kopfzeilen und Fusszeilen beim Tabellendruck wurden nicht mit ausgedruckt.

  • Korrigiert: Eine Sortierung nach absteigenden Kriterien war nicht möglich.

Version 7.0.650 (09.09.2010)

  • Neu: Bei der Arbeit mit dem cevex Server und mehreren Zeiträumen können nun die Gesamtdurchschitte über mehrere Zeiträume in der Prüfungsliste eingeblendet werden.
  • Änderung: Der Dialog zur Übernahme der Durchschnitte als Endnoten wurde durch eine einfache Ja/Nein Variante ersetzt.
  • Neu: Es wurde eine Richtlinie eingeführt, die es Erlaubt den Bereich "Prüfungen" auszublenden
  • Änderung: Bei der Verwendung von administrativ vorgegeben Sortierungen bleibt die Synchronisierung auch nach dem Aktualisieren erhalten.
  • Verbessert: Formulare aus dem Unterordner Exoten werden nun unterstützt.